Schlagwort-Archive: Verletzung

Der Weg zum Weltcup-Podest in Laufen

Am Heim-Weltcup in Laufen konnte ich meinen ersten Podestplatz im Weltcup der Saison 2019 herauslaufen. Nach einem kleinen Dämpfer beim Knock-Out Sprint (ich musste im Halbfinal die Segel streichen), lief ich beim Einzelsprint auf den dritten Rang. Nach einer bisher schwierigen Saison war der Podestplatz eine grosse Genugtuung. Die Vorbereitung für den Weltcup war aufgrund…
Mehr lesen

Drei Sekunden für ein Halleluja

Ich freue mich, euch zu meinem neusten Homepagebericht herzlich begrüssen zu dürfen! Wisst ihr, wie lange ihr diesen Bericht schon am Lesen seid? Richtig geraten, genau jetzt werden es drei Sekunden sein! Drei Sekunden. Diese Zahl verfolgt mich in meinen Albträumen. Letztes Jahr am WM- Sprint war mein Bruder drei Sekunden vor mir über der…
Mehr lesen

Bereit?

Gerne hätte ich hinter den Titel ein Ausrufezeichen statt ein Fragezeichen gesetzt. Doch so einfach präsentierte sich meine WM-Vorbereitung dieses Jahr leider nicht. Das Positive vorneweg: Meinem Fuss konnte ich erstaunlich schnell viel zutrauen. Jeden Tag machte ich Fortschritte und das war motivierend zu sehen. Es lief so gut, dass ich mir eine Teilnahme im…
Mehr lesen

Geplante und ungeplante “Ferien”

Es war wohl zu viel des Guten. Nach sehr guten Trainingsleistungen im Trainingslager in Norwegen Mitte Mai, versuchte ich meine Form hinsichtlich dem Weltcupstart in Finnland zu toppen. Leichte Anpassungen im Training (zum Beispiel längere Intervalleinheiten, da ich mich nicht auf einen WM-Sprint vorbereiten musste) führten dazu, dass ich die Gesamtbelastung der schnellen Einheiten erhöhte.…
Mehr lesen