Kategorie Archive: News

Altbewährtes währt am längsten!

Wie kann ich an die Erfolge der vergangenen Saison anknüpfen? Das war die Gretchenfrage meiner Saisonanalyse. Trivial ist die Antwort nicht, auch wenn ich nicht viele Lösungsansätze präsentieren werde.Grundsätzlich sehe ich zwei Möglichkeiten, die neue Saison zu gestalten: Ich setze auf Altbewährtes getreu dem Motto «Never change a winning system» oder ich folge dem Credo…
Mehr lesen

Geglückter Saisonabschluss

Mit dem Weltcupfinale in Italien ist die internationale Saison zu Ende gegangen. Die Wettkämpfe auf der «Pian del Cansiglio» waren ein wahrer OL-Leckerbissen. Rund um die grosse Zielwiese war paradiesisches OL-Gelände vorzufinden. Die Zielarena befand sich zweimal mitten auf der Hochebene. Warum die Zielarena aber nicht näher an den Waldrand versetzt wurde, verstand ich nie…
Mehr lesen

La grande Finale

Mit dem kommenden Weltcupfinale in Italien neigt sich die Saison dem Ende entgegen. In den Wäldern rund um Cansiglio und in Cortina d’Ampezzo stehen die letzten internationalen Entscheidungen an. Die Vorbereitung für das Weltcupfinale verlief nicht ganz nach Wunsch.An der Mitteldistanz-SM schlug ich meinen Fuss unsanft an einem Stein an und gab das Rennen in…
Mehr lesen

Fehleranfällig

Am Weltcup in Idre Fjäll und an der Jukola-Staffel in Rovaniemi hatte ich meine liebe Mühe mit der Karte und insbesondere mit dem Kompass.Bei der zweiten Weltcuprunde in Schweden klassierte ich mich über die Langdistanz auf Rang 6 und über die Mitteldistanz reichte es für Rang 9. Mit der Staffel durfte ich mich zum Abschluss…
Mehr lesen