Schlagwort-Archive: Verletzung

Verfrühtes Saisonende

Nachwehen von der EM hatte ich glücklicherweise keine. Ich erholte mich relativ schnell von den Strapazen in Estland. Aus Erfahrung wusste ich, dass ich für rund zwei Wochen im Training etwas mehr Leiden würde als gewohnt, bis sich das gute Laufgefühl bei den intensiven Trainings wieder einstellen würde. In der Tat waren die ersten schnellen…
Mehr lesen

La grande Finale

Mit dem kommenden Weltcupfinale in Italien neigt sich die Saison dem Ende entgegen. In den Wäldern rund um Cansiglio und in Cortina d’Ampezzo stehen die letzten internationalen Entscheidungen an. Die Vorbereitung für das Weltcupfinale verlief nicht ganz nach Wunsch.An der Mitteldistanz-SM schlug ich meinen Fuss unsanft an einem Stein an und gab das Rennen in…
Mehr lesen

Der Weg zum Weltcup-Podest in Laufen

Am Heim-Weltcup in Laufen konnte ich meinen ersten Podestplatz im Weltcup der Saison 2019 herauslaufen. Nach einem kleinen Dämpfer beim Knock-Out Sprint (ich musste im Halbfinal die Segel streichen), lief ich beim Einzelsprint auf den dritten Rang. Nach einer bisher schwierigen Saison war der Podestplatz eine grosse Genugtuung. Die Vorbereitung für den Weltcup war aufgrund…
Mehr lesen

Drei Sekunden für ein Halleluja

Ich freue mich, euch zu meinem neusten Homepagebericht herzlich begrüssen zu dürfen! Wisst ihr, wie lange ihr diesen Bericht schon am Lesen seid? Richtig geraten, genau jetzt werden es drei Sekunden sein! Drei Sekunden. Diese Zahl verfolgt mich in meinen Albträumen. Letztes Jahr am WM- Sprint war mein Bruder drei Sekunden vor mir über der…
Mehr lesen