Blog

Verfrühtes Saisonende

Nachwehen von der EM hatte ich glücklicherweise keine. Ich erholte mich relativ schnell von den Strapazen in Estland. Aus Erfahrung wusste ich, dass ich für rund zwei Wochen im Training etwas mehr Leiden würde als gewohnt, bis sich das gute Laufgefühl bei den intensiven Trainings wieder einstellen würde. In der Tat waren die ersten schnellen…
Mehr lesen

Rückblick Teil 3: EM in Estland

Von den World Games nahm ich nicht nur viele Eindrücke mit nach Hause, sondern auch eine hartnäckige Erkältung. Die Klimaanlagen in den USA, in der Schweiz spricht man bei diesen Bedingungen von Kühlschränken, haben das ihre wohl dazu beigetragen.Zu Hause angekommen blieb gerade genügend Zeit, um die Kleider zu waschen, den Koffer erneut zu packen…
Mehr lesen

Rückblick Teil 2: My trip to the World Games

I know that many fans out there would love to see that I write my blogs in English. Even if it’s just a beginning, but for once I have an executive summary in English for you. My “Top” 10 list from the trip to the US:Favourite fast food: Five Guys, Burgers and Fries Favourite store:…
Mehr lesen

Rückblick Teil 1: WM in Dänemark

Eine intensive Zeit liegt hinter mir. Innert 43 Tagen startete ich an der WM in Dänemark, den World Games in den USA und der EM in Estland. Mit dem Weltmeistertitel im KO-Sprint, den World Games-Medaillen Nummer sieben und acht und der Bronzemedaille an der EM-Staffel darf ich auf einen sehr erfolgreichen Sommer zurückblicken.In diesem Bericht…
Mehr lesen